SELBSTÄNDIG...SELBER UND STÄNDIG

Der Anteil ADHS Betroffenen bei den Selbständigen ist gross. Einerseits sind es Menschen, die sich selber verwirklichen möchten, anderseits ordnen sie sich ungern in einer vorgegebenen Struktur ein. 

Doch langfristig selbständig zu bleiben als auch eine eigene Firma zu gründen ist kein Zuckerschlecken: Die Konkurrenz ist gross, der Verdrängungskampf enorm und der Misserfolg liegt bei 80%. 

Wenn man Gescheiterte nach dem Grund fragt, ist oft die gewählte Branche schuld. Doch wissenschaftliche Studien geben ein ganz anderes Bild:
Es sind vorwiegend 2 Gründe und beide haben viel mit ADHS gemeinsam:

  • Man will alles selber machen
  • Man weiss selber nicht, wie man vorgeht oder plant 

Zu beiden Gründen empfehlen wir Ihnen ein Coaching. Denn ohne Fachkompetenzen rennen Sie ständig mit dem Kopf an die Wand. 

Wir unterstützen Sie gerne im Reflektieren ihrer Prozesse. Dabei wandeln wir ihre Ideen in Strategien und folgern daraus neue Konzeptansätze. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt auf dem Weg zum Ziel. Wir reden Klartext, denn die Realität schönreden bringt keinen Vorteil. 

Das Schöne an der Selbständigkeit: Sie sind mit sich zufriedener. Sie treffen viele interessante Leute. Sie können flexibler das Leben gestalten. Und was ganz viele erwähnen: Sie leben intensiver als je zuvor.