ADHS Coworking - erfolgreich in Gruppen arbeiten

Fühlen Sie sich schlapp, spielen oft mit dem Smartphon und schieben Arbeiten auf?

Sind Sie unruhig oder gereizt und haben Gedankenkreisen?

Haben Sie es satt, "auf den letzten Drücker" etwas zu beenden?

Dann ist unserem ADHS Coworking eine perfekte Ergänzung für Sie.

Nehmen Sie zwei mal pro Monat teil und arbeiten Sie mit Anderen an ihren persönlichen Aufgaben. Schon nach dem ersten Mal fühlen Sie sich entspannter und haben mehr Zeit für sich, ihre Hobbies und Freunde.

Zuhause im Home Office, abgelenkt?

4 Uhren Konzentration
Wie lange schaffen Sie es?

Laut den heutigen Kenntnissen kann sich ein 5. Klässler 25 Minuten konzentrieren - auch wenn es nicht sein Lieblingsbeschäftigung ist.

Wie lange dauert es bei Ihnen, bis Sie mit den Gedanken abschweifen?

Testen Sie sich mal!

Test

  • Wählen Sie unten ein Thema aus, was ihnen nicht so leicht von der Hand geht.
  • Schauen Sie auf die Uhr, merken Sie sich die Zeit.
  • Arbeiten Sie nun solange, bis Sie das erste Mal abgelenkt werden.

Wann schauen Sie erstmals wieder auf die Uhr oder zum Fenster raus? Sind Sie aufgestanden um was zu holen - brauchten Sie plötzlich was süsses oder ein Kaffee dazu? Blieben Sie bei einem Gedanken hangen (Bsp.: bei der Garage Rechnung fällt ihnen ein, die Reifen sollten noch gewechselt werden und da fällt Ihnen ein, dass die Wintersportsachen noch in der Garage stehen und...).

Bei folgenden Themen zeigt sich die Ablenkung gut

  • Briefe oder Email schreiben (an Institutionen, Geschäfte...)
  • Ordnung schaffen (Büro, Hobby-Raum oder im Computer)
  • Blätter einordnen
  • Rechnungen zahlen und gleich ablegen
  • Buch lesen - und wissen was man gelesen hat
  • Hinsitzen, 1 Tasse Tee trinken und sonst nichts tun (besonders gut geeignet für "hyperaktive, welche nach aussen alles perfekt haben möchten)

Und waren Sie besser als ein 5. Klässler? Wenn nein, könnte Ihnen ein Coworking ihre Leben erleichtern?

Die meisten ADHS-ler haben ein kleine Konzentrationsspanne. Einige schweifen schon nach wenigen Sekunden ab und verlieren den roten Faden. Meist sind sie auf Geräusche sensible oder lassen sich durch jede Bewegung (Vogel, Nachbarn, Tastatur, Bleistift,....) ablenken. 

Da über die Konzentration kaum gesprochen wird, werden sie auch nicht richtig verstanden. Sie werden lieber als faul und desinteressiert betitelt, was nicht stimmt.
ADHS Betroffene kämpfen ein Leben lang mit ihrer Konzentrationsschwäche und lernen sie ab der Kindheit ständig zu überspielen. Sie sind und bleiben Profis im "so tun als ob ich dir konzentriert zuhöre", denn es ist der einzige Weg, um in unserer Gesellschaft akzeptiert zu werden. Die einen tun so, als ob sie zuhören. Sie nicken, sagen oft ja, alles klar, das verstehe ich, u.s.w. Die anderen reden ständig dem Sprecher rein, manchmal schon nach wenigen Worten. Sie würden sonst vergessen, was sie zum Thema sagen möchten. Beides spricht für eine Konzentrationsstörung.

Wenn Sie also mit einer Konzentrationsstörung zu Hause ihre Lieblingshobby nachgehen oder mit dem Smartphone spielen, können Sie sich stundenlang damit beschäftigen, denn ihr Gehirn liebt das. Sollten Sie jedoch aufräumen, Email beantworten oder Rechnungen begleichen, sucht ihr Gehirn rasch nach neuen Lösungen. Und da ist jeder Geräusch, jede Bewegung, jedes Smartphone, jeder Kaffee, jede Zigarette oder jede Süssigkeit im Kühlschrank herzlich den Vorrang zu lassen.

Wenn Sie jedoch in einer Gruppe ruhig arbeiten, passen Sie sich den Gruppenregeln an und plötzlich erledigen Sie alles was Sie auf die lange Bank geschoben haben. Denn die anderen tun es ja auch. Damit dies funktioniert, achten wir in unserem Coworking auf klare Regeln, die von allen eingehalten werden.

Was unsere Kunden im Coworking erledigen
Rechnungen zahlen, Bewerbungen schreiben, die Woche planen, E-Mail lesen und beantworten, auf Prüfungen lernen, Computer oder Wohnung aufräumen, ausmisten, Blätter sortieren oder einordnen, u.s.w.
Es sind alles Aufgaben, die alleine nur "auf den letzten Drücker" und daher in einer Gruppe sehr erfolgreich sind. Das widerspricht ein wenige dem ADHS-Denken. Ein Betroffener möchte sich und den anderen belegen, dass er es alleine schafft - und scheitert genau mit dieser Denkensart. Deswegen ist das ADHS Coworking so erfolgreich.

 

Mitmachen? Ganz einfach. Es braucht nur ein Computer/Smartphon und das Zoom Programm. 

 

Nächste ADHS Coworking Online Termine 2021

Mittwoch 07. April von 18:30 bis 20:30 Uhr
Mittwoch 14. April von 18:30 bis 20:30 Uhr

 

Interessiert? Prüfen Sie uns einen Monat kostenlos und unverbindlich. Ihre Mailadresse nuten wir nur für das Zoom - und nicht für Werbung.

Melden Sie sich jetzt per Mail an, die Platzzahl ist auf 10 Personen beschränkt.

3 coworker work together
Gemeinsam zum Erfolg
coworker together
Gegenseitig anspornen

 

 

Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen uns an.
Auch Menschen ohne ADHS tun sich schwer, zu Hause administrative Arbeiten alleine zu erledigen.