Fühlen Sie sich oft antriebslos und kommen Sie nicht in die Gänge? 1000 Dinge haben Sie sich vorgenommen und Sie schaffen es nicht, nur eine einzige Aufgabe davon zu erledigen? Erklären können Sie das nicht, weder sich geschweige denn, jemand anderem. Stattdessen kommt das Gefühl von Wut auf. Wut über sich selber, weil man einfachste Aufgaben nicht bewältigen kann, Wut auf das Umfeld, weil es denen (scheinbar) so leicht von der Hand geht. Der Tag endet mit Frust und Reizbarkeit und gipfelt in einem Streit mit den Liebsten.

Wir verstehen das und wissen, dass es dann wirklich nicht geht. Verständnis und Empathie dürfen Sie von uns Mentoren erfahren. Besonders aber Unterstützung in der Bewältigung genau solcher Herausforderungen. Gelingt es Ihnen dann immer? Nein, aber immer besser. Probieren Sie aus, was funktioniert und was nicht, lernen Sie sich kennen und haben Sie Spass an der Veränderung. Wir begleiten Sie im Veränderungsprozess, unterstützen Sie in der Lösungsfindung und ja, manchmal hilft der Arschtritt tatsächlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar